Suchen und Finden

Atemluft? = Leben!

TestPraktiker unterstützt die Renaturierung tropischer Regionen. Machen Sie mit!
Damit wir auch morgen noch tief durchatmen können!

Testbericht Verbatim M-Disc BD-R

Verbatim M Disc BD R 1

Testbericht Verbatim M-Disc BD-R

Betrachten wir diesen Test rückblickend aus der Zukunft, könnte die Einleitung in etwa so lauten: „Vor hunderten von Jahren wurden wichtige Daten für die Ewigkeit erhalten...“
Nun wir werden es in diesem Leben wohl nicht mehr erfahren, ob die Werbeversprechen halten, wofür das „M“ der M-Disc steht. Sie soll nämlich ein Millennium, also 1.000 Jahre halten! Gemessen an der durchschnittlichen Lebenserwartung „normaler“ CD's, DVD's und Blue-Ray-Discs, die bei 5 bis höchstens 20 Jahren liegen, ist das schon gewaltig.

Kein Wunder, denn die Daten werden, wie schon in historischen Zeiten üblich, in Stein gemeißelt –pardon hier natürlich gebrannt.
Für solch harte Arbeit eignet sich natürlich kein schlapper Brenner, der nur organische Beschichtungen ankratzen kann, hier muss schon etwas stärkeres her. Die Energie des Laserstrahls ist deutlich höher, als bei herkömmlichen Brennern. Von der Architektur ist die M-Disc einer DVD oder Blue-Ray sehr verwandt.

Für Datenmengen über 25GB wird die Multilayer-Technologie benutzt.

Hier versagte auch unser Test-Brenner, denn diese Technologie wird nur von wenigen Geräten unterstützt. Ob der Brenner tauglich ist oder nicht, lässt sich sehr leicht auf der Seite des Herstellers Verbatim überprüfen.

Allerdings scheint die Liste nicht komplett zu sein, denn unser Brenner von LG stand nicht drauf, brannte jedoch die 25GB Disc ohne Probleme. Lediglich bei der 100GB streikte er.

Die „in Fels gebrannten“ Daten sind natürlich auch gegen ganz andere Umwelteinflüsse gewappnet, als die sensiblen Kollegen CD's und DVD's.

Die M-Disc übersteht schadlos direkte UV Einstrahlung durch Sonnenlicht, hohe Luftfeuchtigkeit, sowie Temperaturen bis zu 75°C.

Ob sie damit wirklich 1.000 Jahre überstehen, konnten wir natürlich nicht testen. Robuster und langlebiger, als jeder herkömmliche Datenträger sind sie aber sicherlich!
Der relativ hohe Preis ist somit wohl gerechtfertigt.

Verbatim M Disc BD R

Die Oberfläche der Disc ist mit einem Tintenstrahldrucker bedruckbar, sofern dieser natürlich das „Papier“, hier also unsere Disc, glatt durch schiebt, denn logischerweise ist die Scheibe nicht biegsam. Wahrscheinlich wird der Aufdruck wohl nicht für die Ewigkeit halten, denn Informationen in Tinte dürften sich bei hoher Luftfeuchtigkeit sicher sehr schnell auflösen, im Gegensatz zu den auf dem Träger befindlichen Daten.

Testkoordination: Frank Hennig
Testbericht: Michael Giebel

testmarke Verbatim M-Disc BD-R Unser Fazit: Qualität / Nutzen „sehr gut“

Die Verbatim M-Disc in der 25 GB- Variante, ließ sich fehlerfrei mit unseren Daten brennen.
Nach Fertigstellung des Brennvorganges, konnten die Daten am PC und in einer Playstation 3 ohne Probleme wiedergegeben werden. Leider wurde der 100 GB Rohling nicht erkannt. Unser Blu-Ray Brenner von LG wurde aber auch nicht in der Kompatiblitätsliste aufgeführt, deshalb ist es Verbatim auch nicht anzukreiden. Auf jeden Fall ist es ratsam, vor dem Kauf auf der Verbatim Webseite nachzusehen! Schön ist, dass die Rohlinge bedruckbar sind. Nach einem Test zur Branchennorm ISO/IEC 10995, wird  den Datenträgern eine Lebensdauer von mehreren Hundert Jahren prognostiziert. Demnach steht dem sicheren Aufbewahren der erhaltenswerten Digitalschätzchen nichts mehr im Wege. Auch wenn man als Besitzer die genaue Lebensdauer wohl nie erfahren wird.
Die verlangten 49,99 €  für das 10er Pack, sind hinsichtlich der zu erwartenden Lebensdauer nicht zu viel verlangt.

Direkt kaufen? - Hier Angebote zum Testprodukt:

Schottenland.deVERBATIM 1x10 M-Disc BD-R BluRay 25GB 4x Speed Cakebox printable 890596 (43825)
Alle 20 Angebote bei Schottenland.de
32,99 €+ Versand ab: 4,99 €Lieferstatus:2 WerktagePreis vom 24.11.2017 00:45computeruniverse
34,18 €+ Versand ab: 8,32 €Lieferstatus:auf LagerPreis vom 24.11.2017 00:26B?romarkt AG
34,19 €+ Versand ab: 5,90 €Lieferstatus:2 WerktagePreis vom 24.11.2017 00:45DIWAdirect
36,61 €+ Versand ab: 4,90 €Lieferstatus:auf LagerPreis vom 24.11.2017 00:45digitalo
37,78 € Versand: frei Lieferstatus:Preis vom 24.11.2017 00:15Amazon Market
37,78 € Versand: frei Lieferstatus:Preis vom 24.11.2017 00:35Amazon Market
37,78 € Versand: frei Lieferstatus:Preis vom 24.11.2017 00:17Amazon Market
37,79 € Versand: frei Lieferstatus:2 WerktagePreis vom 24.11.2017 00:16Amazon
37,79 €+ Versand ab: 5,95 €Lieferstatus:bis 7 TagePreis vom 24.11.2017 00:05Otto
37,79 € Versand: frei Lieferstatus:2 WerktagePreis vom 24.11.2017 00:35Amazon

Beitrag teilen

Teilen auf FacebookTeilen auf Twitter

Aktuelle Testberichte

Testpraktiker logo

 

Was macht TestPraktiker?
Verbraucher testen in enger Zusammenarbeit mit Fachjournalisten Produkte und Dienstleistungen im Alltagseinsatz. Diese Praxistests werden häufig in drei Altersgruppen durchgeführt. Die Bandbreite reicht vom Jugendlichen bis hin zum Rentner. Die unterschiedliche Lebenserfahrung der Gruppen kann somit auch in die endgültige Beurteilung eines Produktes mit einfließen.

Hier veröffentlicht sehen Sie nur Testberichte, bei denen unser Testsignet mit mindestens einem GUT vergeben werden konnte. Haben sich Produkte für Nutzer als gefährlich oder gesundheitsschädlich erwiesen, berichten wir dies zeitnah.

Unsere Tests kann man nicht buchen oder kaufen!

Testbeurteilungen bleiben zwar immer subjektiv, wir bewerten jedoch so objektiv wie nur möglich, um Käufern eine echte Entscheidungshilfe zu bieten.
Getreu unserem Motto „von Verbrauchern, für Verbraucher.“

Noch Fragen offen?

Tel: +49 (0)4873-295 3 259
Fax: +49 (0)3212-123 2 903
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!