Suchen und Finden

Atemluft? = Leben!

TestPraktiker unterstützt die Renaturierung tropischer Regionen. Machen Sie mit!
Damit wir auch morgen noch tief durchatmen können!

Testbericht Drahtlos-Headset Jabra Pro 9470

Jabra Pro 9470

Freiheit für die Ohren – ein Drahtlos-Headset!

Am Telefon angebunden zu sein war gestern.
Intensive Arbeit mit dem Telefon, ohne ein Headset, kann schnell zur Qual werden – das weiß auch jede „Quasselstrippe“, die gerne lange privat telefoniert. Wer zusätzlich auch noch beweglich bleiben möchte oder sogar muss, ist mit einem drahtlosen Headset bestens ausgerüstet.

Wir testeten das Jabra Pro 9470, welches ein echtes Arbeitsgerät für Profis sein soll. Schon beim auspacken fällt ins Auge: Das schicke Design macht auch optisch etwas her. Der erste praktische Einsatz zeigte sich positiv.

Es ist angenehm zu tragen, egal ob man den enthaltenen Ohrbügel nutzt oder lieber Kopf- bzw. Nackenbügel zum Einsatz kommt.

Bildergalerie

Die Bedienung ist einfach und gut verständlich. Sprechen und hören dürfen, nach mehreren Stunden Einsatz, als richtig gut bezeichnet werden.

Bemerkenswert ist die sehr gute Geräuschunterdrückung, welche durch ein Doppelmikrofon erreicht wird.

„Noise Blackout“ und „Digital Signal Processing“ eliminieren fast alle störenden Nebengeräusche.

Verbindungen zu den verschiedenen Telefongeräten, wie Festnetztelefon, Smartphone oder PC, ließen sich in unserem Praxistest problemlos herstellen.

Das Headset arbeitete bei privaten Skype Verbindungen und ebenso im Einsatz innerhalb geschäftlicher Webmeetings hervorragend. Unsere Testmeetings fanden auf einer Citrix-Plattform am Bildschirm statt. Über diese GoToMeeting Software, wurden mehrere Büros per Videokonferenz verbunden. Die Geräuschunterdrückung von Hintergrundgesprächen oder allgemeinen Bürogeräuschen, diente gerade bei mehreren Teilnehmern merklich der Konzentration aller.

Kopfhörerlautstärke und Klarheit des gesprochenen Wortes haben uns sehr gut gefallen.

Unsere Empfehlung: Mindestabstände der Basis zu Festnetztelefon, WiFi oder Computer einhalten, um immer eine störungsfreie Verbindungsqualität zu erhalten!

Das Set lässt sich auch mit Partnergeräten verbinden, so dass Gespräche vermittelt werden können, intern telefoniert oder eine Konferenzschaltung hergestellt werden kann.
Die vom Hersteller angegebene Reichweite von 495 Fuß, also ca. 150m bezieht sich natürlich, wie bei solchen Angaben üblich, auf freies Gelände ohne Hindernisse. Im Büro konnten wir eine Entfernung von 25m problemlos überbrücken. Keine Abbrüche oder andere Störungen. Die Akku-Laufzeit ist mit 9 Stunden Gesprächsdauer und 38 Stunden Standby sicherlich auch für Hardcore Telefonierer ausreichend. Wem dies nicht reicht, der kann während einer „Sendepause“ von weniger als 2 Stunden den Akku wieder aufladen. Da der Akku austauschbar ist, kann alternativ auch ein zweiter Akku zum Wechseln geladen werden, allerdings nur im Headset selbst.
Um stets alle Funktionen uneingeschränkt nutzen zu können, sollte auch hier immer die aktuelle Firmware installiert sein – ein Blick auf die Herstellerseite lohnt sich.

Testkoordination / technische Redaktion: Frank Hennig
Testbericht: Redaktion TestPraktiker

testmarke jabra pro 9470 Unser Fazit: Qualität / Nutzen „sehr gut“

Nicht das Günstigste aber sein Geld wert, so kann man es zusammenfassen. Die beworbenen Funktionen erfüllen ihren Zweck zur vollsten Zufriedenheit. Angenehm zu tragen, mit ordentlicher Reichweite und einer richtig guten Sprachqualität, ist der Kopfhörer eine echte Empfehlung, die tägliche Arbeit zu erleichtern oder den Freizeitspass zu erhöhen.
Preis ca. 270€ Online

Direkt kaufen? - Hier Angebote zum Testprodukt:

Schottenland.deJABRA Headset Pro 9470 Dect Bluetooth Schwarz 9470-26-904-101
Leider ist uns kein Händler für dieses Produkt bekannt, hier finden Sie ähnliche Produkte.

Beitrag teilen

Teilen auf FacebookTeilen auf Twitter

Aktuelle Testberichte

Testpraktiker logo

 

Was macht TestPraktiker?
Verbraucher testen in enger Zusammenarbeit mit Fachjournalisten Produkte und Dienstleistungen im Alltagseinsatz. Diese Praxistests werden häufig in drei Altersgruppen durchgeführt. Die Bandbreite reicht vom Jugendlichen bis hin zum Rentner. Die unterschiedliche Lebenserfahrung der Gruppen kann somit auch in die endgültige Beurteilung eines Produktes mit einfließen.

Hier veröffentlicht sehen Sie nur Testberichte, bei denen unser Testsignet mit mindestens einem GUT vergeben werden konnte. Haben sich Produkte für Nutzer als gefährlich oder gesundheitsschädlich erwiesen, berichten wir dies zeitnah.

Unsere Tests kann man nicht buchen oder kaufen!

Testbeurteilungen bleiben zwar immer subjektiv, wir bewerten jedoch so objektiv wie nur möglich, um Käufern eine echte Entscheidungshilfe zu bieten.
Getreu unserem Motto „von Verbrauchern, für Verbraucher.“

Noch Fragen offen?

Tel: +49-4881-93 79 70-0
Fax: +49 (0)3212-123 2 903
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!