Suchen und Finden

Atemluft? = Leben!

TestPraktiker unterstützt die Renaturierung tropischer Regionen. Machen Sie mit!
Damit wir auch morgen noch tief durchatmen können!

Testbericht EasyPhone EP5 von EasyPix

easyphone ep5

Hoher Nutzwert ist eine feine Sache. Das EasyPhone EP5 von EasyPix bietet ihn laut Anbieterinformationen fraglos und ist obendrein noch in Gute-LauneFarben auf dem Markt. Wie es mit den anderen inneren und äußeren Werten des Smartphones aussieht, hat TestPraktiker für Sie herausgefunden. Erster Eindruck im Test: Das EP5 ist 177 g leicht und passt in jede Hosentasche. 35 Sekunden nach dem Einschalten ist das Smartphone betriebsbereit. Das 12,7 cm (5“) große, 960 x 640 MultiTouch HD IPS LCD-Display ist klar und gut ablesbar und bietet genügend Platz für alle wichtigen Dinge. Mithilfe des mitgelieferten Touchpen oder eines Kugelschreibers lässt sich der Bildschirm leicht bedienen.

Die Ausstattung mit Android-4.0.3-Betriebssystem, Qualcomm-8225-CPU (1,2 GHz Dual Core), 1 GB RAM und 4 GB internem Speicher ist richtig gut.

easyphone ep5

Der Prozessor ist schnell und ermöglicht ein flüssiges und flottes Arbeiten. Den beiden Dual-Kameras (vorn 0,3 MP, hinten 5.0 MP) würden höhere Auflösungen gut zu Gesicht stehen, sie reichen aber für Schnappschüsse absolut aus. Im Innenbereich sollte man allerdings auf den Automatikmodus verzichten und eine manuelle Einstellung vornehmen. Der Ton wird vom Lautsprecher schön laut und klar wiedergegeben. In unserem Test ging der Akku beim Anschauen von Spielfilmen über das Netzwerk nach 4,15 Stunden in die Knie. Die Akkuladezeit bei voll entladenem Akku beträgt etwa 4 Stunden. Im Stand-by-Modus hält der Akku immerhin 6 Tage durch.

Mit einer geeigneten Halterung lässt sich das EP5 im Auto auch sehr gut als Navigationsgerät einsetzen.

easyphone ep5

Bei Anschluss an den PC wird das Smartphone problemlos von diesem erkannt.

Dual-SIM-Karten-Slot – so heißt das Zauberwort für die Möglichkeit, Tarife von verschiedenen Providern in einem Mobilfunkgerät zu kombinieren.

So lassen sich zwei Rufnummern, z.B. privat und geschäftlich, gleichzeitig in ein und demselben Smartphone nutzen. Die SIM-Karten-Slots nehmen die heute noch überwiegend genutzten normalen Mini-SIM´s auf. Zum Lieferumfang des EasyPhone gehören 4 Rückencover in Grau, Pink, Weiß und Orange, ein Touchpen, 2 Li-ion-Akkus 2200 mAh (laut Angabe von EasyPix 2150 mAh), Netzteil, USB-Kabel, UK-Stecker, Headset sowie eine Bedienungsanleitung (CD). Und all das gibt es online zu dem überaus günstigen Preis von 199 Euro! Als negativ fiel unseren Testern auf, dass sich Fotos und Filme nicht auf einer externen Speicherkarte saven lassen.

Testkoordination: Frank Hennig
Testbericht: Helga Koch

testmarke easyphone ep5 Unser Fazit: Preis / Leistung „sehr gut“

Es stellt sich die Frage, ob das EasyPhone nun ein Smartphone oder ein kleiner Tablet ist. Nach Meinung unserer Tester ist es irgendwie beides. Das 5-Zoll-Gerät eignet sich sehr gut für beide Zwecke. Obendrein lässt es sich auch noch zum Navigieren verwenden; neben dem Surfen im Internet spielt das Smartphone hierbei dank seiner Größe eine seiner Stärken aus. Wer kleine Hände hat, wird am Telefonieren aber wahrscheinlich schnell den Spaß verlieren. Kombiniert mit zwei Akkus, vier Handyschalen, zwei SIM-Karten-Slots, einer schnellen Rechenleistung und einem sehr günstigen Preis kommt man mit dem EasyPhone EP5 zu einem klasse Gerät.

Direkt kaufen? - Hier Angebote zum Testprodukt:

Beitrag teilen

Teilen auf FacebookTeilen auf Twitter

Aktuelle Testberichte

Testpraktiker logo

 

Was macht TestPraktiker?
Verbraucher testen in enger Zusammenarbeit mit Fachjournalisten Produkte und Dienstleistungen im Alltagseinsatz. Diese Praxistests werden häufig in drei Altersgruppen durchgeführt. Die Bandbreite reicht vom Jugendlichen bis hin zum Rentner. Die unterschiedliche Lebenserfahrung der Gruppen kann somit auch in die endgültige Beurteilung eines Produktes mit einfließen.

Hier veröffentlicht sehen Sie nur Testberichte, bei denen unser Testsignet mit mindestens einem GUT vergeben werden konnte. Haben sich Produkte für Nutzer als gefährlich oder gesundheitsschädlich erwiesen, berichten wir dies zeitnah.

Unsere Tests kann man nicht buchen oder kaufen!

Testbeurteilungen bleiben zwar immer subjektiv, wir bewerten jedoch so objektiv wie nur möglich, um Käufern eine echte Entscheidungshilfe zu bieten.
Getreu unserem Motto „von Verbrauchern, für Verbraucher.“

Noch Fragen offen?

Tel: +49-4881-93 79 70-0
Fax: +49 (0)3212-123 2 903
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!