Testbericht SSD Plextor M5 Pro

plextor m5 pro

Zuverlässigkeit, höchste Leistung und Datenintegrität im Business- und anderweitig gehobenen Einsatzbereich – dafür wurde die Solid State Drive Plextor M5 Pro entwickelt. Sie tritt in den Varianten 128, 256 und 512 GB die Nachfolge des bisherigen Plextor-Flaggschiffs M3 Pro an. Ob die neue Festplatte hält, wofür sie angepriesen wird, hat TestPraktiker für Sie herausgefunden.

plextor m5 pro 02Die M5 Pro ist mit dem aktuellsten Marvell-88SS9187-Controller ausgerüstet und verhilft der SSD in Kombination mit dem Toggle NAND-Speicherchip von Toshiba zu Leistungsdaten, die in der gehobenen Geschäftsklasse üblich sind. Seine konsistente Lese-/Schreibgeschwindigkeit beträgt bis zu 100.000/88.000 IOPS, die sequenzielle Lese-/Schreibgeschwindigkeit kommt auf bis zu 540/470 MB/.

Der Multikern-Controller und die Plextor-Firmware sichern ein überaus schnelles und zuverlässiges Arbeiten der M5 Pro, was sich in unserem Test bestätigt hat.

Der Hersteller empfiehlt daher den Einsatz der SSD in Servern, Hochleistungs-Workstations und RAID-0-Konfigurationen.

Die Bootzeit im Test betrug unter Win 7 lediglich 25 Sekunden und in traumhaften 30 Sekunden wurde ein Film mit 6 GB Datenvolumen kopiert.

plextor m5 pro 01Das Öffnen von Dateien geschieht sehr schnell. Der Stromverbrauch der M5 Pro ist geringer als bei üblichen Festplatten und die Wärmeentwicklung war kaum nennenswert. Fehlende Betriebsgeräusche empfanden unsere Tester als äußerst angenehm. Da die SSD gegenüber Erschütterungen völlig unanfällig ist, eignet sie sich auch bestens für den Einsatz in Laptops.

Einen Rat unseres Testleiters Frank Hennig sollte man bei der Verwendung einer SSD auf jeden Fall beherzigen: Keine Defragmentierung bei dieser Art Festplatten durchführen!

Dadurch verringert man nur die Lebensdauer! Dann nützt einem leider auch eine Spitzengarantieleistung von 5 Jahren, wie sie Plextor bietet, nichts mehr. Durch die vom Hersteller entwickelte Firmware „TrueSpeed Technologie“ wird die Datenverwaltung automatisiert. Damit hält Plextor die Leistung der SSD langfristig auf einem konstanten Niveau und maximiert die Lebensdauer der verbauten NAND-Chips. Deshalb: 5 Jahre Garantie.

Testkoordination: Frank Hennig
Testbericht: Helga Koch

testmarke ssd plextor m5 pro Unser Fazit: Preis / Leistung „hervorragend“

Die Plextron M5 Pro ist die ideale Festplatte und fast schon ein Muss, denn sie arbeitet leise, schnell und glänzt obendrein mit 5 Jahren Garantie. Wer einmal eine SSD in seinem PC/Laptop verbaut hat, möchte kaum noch etwas anderes haben. Die 256-GB-Variante ist online ab 212 € zu haben.
Wem das zu teuer ist, der greift zur günstigeren 128-GB-Platte, die 126 € kostet. Für das Betriebssystem reicht sie allemal und für den zusätzlichen Speicherbedarf kann eine normale Harddisk verbaut werden.

Direkt kaufen? - Hier Angebote zum Testprodukt:

Schottenland.dePlextor M5 Pro SSD - PX-M5S Serie
Alle 8 Angebote bei Schottenland.de
149,73 €+ Versand ab: 3,00 €Lieferstatus:2 WerktagePreis vom 26.08.2016 00:04Amazon Market
194,57 € Versand: frei Lieferstatus:2 WerktagePreis vom 26.08.2016 01:08Amazon
308,60 € Versand: frei Lieferstatus:auf LagerPreis vom 26.08.2016 01:34Jacob Elektronik
312,49 € Versand: frei Lieferstatus:auf LagerPreis vom 26.08.2016 00:46Future-X
322,61 € Versand: frei Lieferstatus:bis 7 TagePreis vom 25.08.2016 14:36Hitmeister
336,32 € Versand: frei Lieferstatus:2 WerktagePreis vom 26.08.2016 00:07Amazon Market
366,10 € Versand: frei Lieferstatus:2 WerktagePreis vom 26.08.2016 00:07Amazon Market
392,99 €+ Versand ab: 5,90 €Lieferstatus:Preis vom 26.08.2016 01:21Notebooksguenstiger

Beitrag teilen

Teilen auf FacebookTeilen auf Twitter

Suchen und Finden

Aktuelle Testberichte

Testpraktiker logo

 

Was macht TestPraktiker?
Verbraucher testen in enger Zusammenarbeit mit Fachjournalisten Produkte und Dienstleistungen im Alltagseinsatz. Diese Praxistests werden häufig in drei Altersgruppen durchgeführt. Die Bandbreite reicht vom Jugendlichen bis hin zum Rentner. Die unterschiedliche Lebenserfahrung der Gruppen kann somit auch in die endgültige Beurteilung eines Produktes mit einfließen.

Hier veröffentlicht sehen Sie nur Testberichte, bei denen unser Testsignet mit mindestens einem GUT vergeben werden konnte. Haben sich Produkte für Nutzer als gefährlich oder gesundheitsschädlich erwiesen, berichten wir dies zeitnah.

Unsere Tests kann man nicht buchen oder kaufen!

Testbeurteilungen bleiben zwar immer subjektiv, wir bewerten jedoch so objektiv wie nur möglich, um Käufern eine echte Entscheidungshilfe zu bieten.
Getreu unserem Motto „von Verbrauchern, für Verbraucher.“

Noch Fragen offen?

Tel: +49 (0)4873-295 3 259
Fax: +49 (0)3212-123 2 903
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!